Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig.

Anonyme Datenerhebung

Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findet grundsätzlich nicht statt. Sie können die Webseiten von Scienza Science Coaching grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Eine Registrierung der jeweiligen IP-Adresse wird nicht vorgenommen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus geben, zum Beispiel zur Nutzung von personalisierten Diensten (z.B. Umfragen, Registrierung zu Veranstaltungen). Die hierbei erhobenen Daten werden nicht weitergegeben oder über den begrenzten Zweck der Registrierung/Nutzung hinaus verwendet.

Weitergabe von Daten

Die im Rahmen der Webseiten von Scienza Science Coaching erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Es findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Scienza Science Coaching hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

OpenStreetMap

Wir binden die Landkarten des Dienstes „OpenStreetMap“ ein (https://www.openstreetmap.de), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Datenschutzerklärung: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.
Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden.
Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap entnehmen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

Weitere Informationen und Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Datenschutz bei Scienza-Berlin“ haben, wenden Sie sich an unseren externen Datenschutzbeauftragten, Dr. Harry Enke (datenschutzbeauftragter@scienza-berlin.de). Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an den Datenschutzbeauftragten senden.

Dr. Harry Enke,
Datenschutzbeauftragter

10781 Berlin
Karl Schrader Str. 10