Training

Mit auf Sie zugeschnittenen Trainingsformaten ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden, Promovierenden und Studierenden persönliche und professionelle Entwicklung.

Sie wünschen sich ein Trainingsprogramm für Ihr Graduiertenkolleg? Sie planen Weiterbildungsmaßnahmen für Ihre Mitarbeitenden? Ein Programm für Neuberufene und Führungskräfte an wissenschaftlichen Institutionen? Das Weiterbildungsprogramm Ihrer Organisation wartet auf frischen Wind?

Unsere Trainings orientieren sich an den Gegebenheiten des Kontexts Wissenschaft und den spezifischen Anforderungen an die dort arbeitenden Menschen.

Unsere Trainings sind interaktiv und praxisorientiert gestaltet und geben viel Raum für das Erfahrungswissen der Teilnehmenden. Inputs durch die Trainer*innen geben systematisch wichtiges Hintergrundwissen und Bezugsrahmen. Gruppenübungen und Formate der Selbstreflexion ermöglichen neue Erfahrungen und Ideen. So entstehen individuelle Strategien für die professionelle Entwicklung. Der Blick auf die eigenen Motive und Werte erlauben eine objektive und klare Auseinandersetzung mit der eigenen Situation, um dann innerhalb des Systems Raum zur Veränderung zu entdecken.

Im Training beschleunigt die Gemeinschaft mit anderen Teilnehmenden und die thematische Fokussierung eigene Erkenntnisse. Das Erleben in der Gruppe motiviert unterstützt bei der Umsetzung der im Workshop gewonnenen Erkenntnisse und entwickelten Ziele. Der Austausch mit Menschen unterschiedlicher Hintergründe ermöglicht anregende Perspektivwechsel. Neue Ideen für bekannte Fragen entstehen ganz von alleine.

Unser Angebot

Auf der Grundlage eines persönlichen Gesprächs schneiden wir die Trainingkonzepte gerne genau auf Ihre Bedürfnisse zu. Wir bieten die Trainings in deutscher und englischer Sprache an.